0

Sicherheitsupdate auf WordPress Version 2.8.5

Ein weiteres Sicherheitsupdate wurde für WordPress veröffentlicht. Es Schließt eine Sicherheitslücke durch das ein Denial-of-Service-Angriff durch die Trackback-Funktion möglich ist. Denial-of-Service bedeutet hierbei, dass ein Angriff gestartet wird, mit dem Ziel einen oder mehrere Dienste auszuschalten, dies geschieht meistens durch Überlastung, dafür wurde die Trackback-Funktion in WordPress ausgenutzt.